youth4planet Luxembourg

Youth4Planet : Storytelling im Homeschooling

1. Briefing:

- Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Einstieg den Link zum Y4P-Infofilm  (soustitrage en français), Y4P-Infofilm (deutsche Version) - Y4P-Infofilm (english version) Y4P-Infofilm (Legendas em português) mit dem sie Basics zum Filmemachen und Storytelling lernen.

- Das Lehrpersonal formuliert dazu klare Themen mit dem Auftrag, kurze Smartphone-Filme nach im Film beschriebener Methode zu produzieren.

2. Konzepterstellung / Recherche:

- Die Schülerin/der Schüler erstellt mit Hilfe des Storytelling-Forschungsblattes ein Konzept zu ihrem/seinem Thema und entwickelt seine Geschichte. Für die Kreativität förderlich die Zusammenarbeit in Teams von 2-3 Personen, die sich z.B. per Telefonkonferenz oder Chat untereinander beraten. Wichtig dabei die Einhaltung der drei Storytelling-Schritte:

· 1. Schritt „UND“ (Einleitung)

· 2. Schritt „ABER“ (Problembeschreibung)

· 3. Schritt „DESHALB (Lösungsvorschläge)

- Um die Geschichte mit Leben zu füllen erfolgt nun die Recherche. Das Lehrpersonal stellt den Schülerinnen und Schülern zur Unterstützung ihrer eigenen Recherche Links und Literaturtipps zur Verfügung.

- Das Storytelling-Forschungsblatt füllt sich, die Idee wächst.

3. Die Umsetzung

- Die Schülerin/der Schüler beginnt, die recherchierten Fakten kreativ in ihre/Geschichte einzupflegen und diese filmisch umzusetzen.

- Möglich sind dabei unterschiedliche filmische Erzählformate:

· Gezeichnete und gelegte Animationen (Beispielfilm)· Spielsequenzen ( Beispielfilm )

· Dokumentarische Erzählformen (Beipielfilm ) · Reportagen (Beispielfilm )

4. Die Begleitung

- Über Onlineplattformen wie TEAMS (weitere Plattformen werden auf www.schouldoheem.lu vorgestellt) haben sowohl Lehrende als auch Schülerinnen/Schüler die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, Tipps zu geben und sich gegenseitig zu inspirieren.

- Die Lehrenden sollten regelmäßige Online-Treffen vereinbaren, bei denen sich die Schülerinnen und Schüler über fachliche Fragen untereinander und mit den Lehrenden austauschen können.

- Für Lehrende stellt youth4planet eine Online-Beratung zur Verfügung jeweils Freitags 10:00-11:00, (Meeting-ID: 979 526 2722) Info hier.

die sowohl die Methodik als auch die Umsetzung (inkl. technische Fragen) beinhaltet.

- Bei Bedarf können auch Lerngruppen eine Online-Konferenz beantragen.

5. Die Finalisierung

- Die Schülerin/der Schüler erstellt aus dem Material (Filmaufnahmen, Interviews mit z.B. Familienangehörigen, Bilder, fremdes Bild- und VideoMaterial) in einem Schnittprogramm auf dem Smartphone (iPhone: iMovie, Android: FilmoraGo) einen Film inklusive Titel und Abspann.

- Bei technischen Fragen kann das Team von youth4planet per Mail kontaktiert werden: lux@youth4planet.org

6. Die Evaluation, die Bewertung

Das Lehrpersonal erhält Dokumente mit Bewertungs/Evaluationsvorschlägen von Youth4planet

 

 

Fräizäitgestaltung vun eise Kanner doheem

kannerdoheem.lu

 

Helpline

Wann Dir Froen hutt oder psychologesch Betreiung braucht, da rufft w.e.g. d'Nummer 8002 9090 un oder fëllt folgende Formulaire aus: