Liebe Lehrkräfte, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Mit 2020 ging ein Jahr zu Ende, das als das Jahr in Erinnerung bleiben wird, in dem das Coronavirus die Welt in Atem hielt. Auch in der Schule mussten wir lernen, mit dem Virus zu leben. Seit dem Schulstart im September finden die Kurse zwar alle unter Einhaltung der notwendigen sanitären Regeln wieder statt; aber trotzdem führen die Zahlen der letzten Wochen dazu, noch einmal vom Präsenzunterricht in den Distanzmodus zu wechseln. Dies zumindest während einer Woche. Diese Maßnahme betrifft auch alle Betreuungsstrukturen und Kompetenzzentren.

Fragen und Antworten zu den Covid-19-Reglen an Schulen und Betreuungsstrukturen finden Sie auf unseren Internetseiten, daneben steht eine Helpline für schulische Fragen sowie eine Helpline für psychologische Fragen bereit.  

Wenn wir uns alle noch einmal anstrengen, erreichen wir es hoffentlech, dass wir im Laufe des Jahres 2021 wieder zurück in die Normalität finden und Schule wieder dort abgehalten werden kann, wo sie hingehört, nämlich in der Schule!  

Ich wünsche Ihnen allen ein erfolgreiches Jahr 2021 und bleiben Sie gesund!

 

Claude Meisch

Minister für Bildung, Kinder und Jugend

Helpline

Wenn Sie Fragen haben oder eine psychologische Betreuung brauchen, rufen Sie bitte die Helpline unter der folgenden Nummer an: 8002 9090 oder benutzen Sie das folgende Formular: